Seminare für Eltern

Für Eltern, die sich mit der Thematik "Mein Kind ist (vielleicht) hochbegabt" auseinandersetzen möchten, bieten wir Seminare mit unterschiedlichen Inhalten an. Die Hochbegabung des eigenen Kindes löst bei Müttern und Vätern oft vielfältige Emotionen und den Wunsch nach einem besseren, tieferen Verständnis aus. Hierbei steht nicht nur das Verstehen des Kindes im Fokus, sondern die Auseinandersetzung mit der familiären Gesamtsituation und dem Zusammenspiel mit Bildungsinstitutionen, wie Kita und Schule.

Die Eltern erhalten in den Seminaren viele Informationen und Tipps für den Alltag aber auch die Möglichkeit sich auszutauschen und ihr eigenes Tun zu reflektieren. In entspannter Atmosphäre finden die Veranstaltungen in Kleingruppen von ca. 8-14 Personen jeweils samstags von 9.30-16.00 Uhr statt. Der Veranstaltungsort steht derzeit noch nicht fest, da wir aufgrund der geltenden Abstandsregeln auf der Suche nach einem größeren Seminarraum sind. Für Elterngruppen etc. besteht auch die Möglichkeit ein Seminar zu buchen und wir kommen zu Ihnen.

Bei Fragen können Sie sich gerne unter Tel.: 0541 40761330 oder Email: ozbf@grips-und-co.de an uns wenden.

Für folgende Elternseminare können Sie sich gerne anmelden:

2021

"Mit hochbegabten Kindern leben - eine besondere Herausforderung!?" am 17.04.2021
Pandemie bedingt abgesagt, neuer Termin wird noch bekanntgegeben!

Seminar für Mütter "Die weibliche Seite der Hochbegabung" am 08.05.2021
Pandemie bedingt abgesagt, neuer Termin wird noch bekannt gegeben!

"Soziale Erfahrungen von hochbegabten Kindern" am 05.06.2021

"Mit hochbegabten Kindern leben - eine besondere Herausforderung!?" am 18.09.2021

"Hochbegabte und die Kunst, Hindernisse zu überwinden!" am 16.10.2021

Seminar für Väter "Hochsensibilität im Familienalltag" im Herbst 2021