Seminare für Eltern

Für Eltern, die sich mit der Thematik "Mein Kind ist (vielleicht) hochbegabt" auseinandersetzen möchten, bieten wir Seminare mit unterschiedlichen Inhalten an. Die Hochbegabung des eigenen Kindes löst bei Müttern und Vätern oft vielfältige Emotionen und den Wunsch nach einem besseren, tieferen Verständnis aus. Hierbei steht nicht nur das Verstehen des Kindes im Fokus, sondern die Auseinandersetzung mit der familiären Gesamtsituation und dem Zusammenspiel mit Bildungsinstitutionen, wie Kita und Schule.

Die Eltern erhalten in den Seminaren viele Informationen und Tipps für den Alltag aber auch die Möglichkeit sich auszutauschen und ihr eigenes Tun zu reflektieren. In entspannter Atmosphäre finden die Veranstaltungen in Kleingruppen von ca. 8-14 Personen jeweils samstags von 9.30-16.00 Uhr statt. Der Veranstaltungsort steht derzeit noch nicht fest, da wir aufgrund der geltenden Abstandsregeln auf der Suche nach einem größeren Seminarraum sind. Für Elterngruppen etc. besteht auch die Möglichkeit ein Seminar zu buchen und wir kommen zu Ihnen.

Bei Fragen können Sie sich gerne unter Tel.: 0541 40761330 oder Email: ozbf@grips-und-co.de an uns wenden.

Aktuelle Corona-Regeln
Es gilt auf freiwilliger Basis die 3G-Regel (Teilnahme mit vollständigem Impfschutz, Genesenennachweis oder negativem Selbsttest) und die Maskenpflicht.
Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden und es gilt die Abstandsregel. Die Seminare finden in großen Räumen und kleinen Gruppen (max. 14 Teilnehmer:innen) statt.
Tipp: Wir lüften häufig, so dass entsprechend der Wetterlage warme Kleidung oder auch eine Decke mitgebracht werden sollten! (Stand 22.06.2022)

Aktion 50 %
Um auch Eltern mit geringen finanziellen Mitteln eine Teilnahme an den Grips & Co. Elternseminaren zu ermöglichen, bietet der Verein ab dem 01.05.2022 die „Aktion 50%“ an. Nach Antragsbewilligung entrichten die Eltern dann nur 50 % des Teilnehmerbeitrages, die anderen 50 % bezuschusst Grips & Co. e. V. aus dem Spendentopf der „Aktion 50 %“. Die Aktion läuft so lange, bis die Summe in Höhe von 1500 € aus dem Spendentopf aufgebraucht ist.  
Weitere Infos gibt es im Antragsformular: Richtlinie und Antrag - Aktion 50 %
Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Frau Schnieders oder Frau Hogrebe im OZBF.

Präsenzveranstaltungen 2022

Vorträge

Hochbegabte Kinder erkennen und fo(e)rdern - Hochbegabte Kinder in der Kita am 08.07.2022

Hochbegabte Kinder erkennen und fo(e)rdern - Hochbegabte Kinder in der Schule am 20.09.2022

Elternseminare

Seminar für Väter "Hochsensibilität im Familienalltag" am 17.09.2022

"Null Bock?! Motivation und Hochbegabung" am 15.10.2022

Das Grundlagenseminar für Eltern
"Mit hochbegabten Kindern leben - eine besondere Herausforderung!?" am 12.11.2022

"Hochbegabte und die Kunst, Hindernisse zu überwinden!" Neuer Termin in Planung

Seminar für Mütter "Die weibliche Seite der Hochbegabung" Neuer Termin in Planung

Seminar für Mütter II "Die weibliche Seite der Hochbegabung und Hochsensibilität" Neuer Termin in Planung

"Soziale Erfahrungen von hochbegabten Kindern" Neuer Termin in Planung

Seminar für Großeltern "Das Großelternseminar" Neuer Termin in Planung